LogoStellenausschreibung

 

Das Sächsische Kommunale Studieninstitut Dresden bietet Ihnen in der Geschäftsstelle in

Dresden baldmöglichst die Position eines(er)

 

Referenten/Referentin Finanzmanagement (m/w/d)

(30-40 Wochenstunden)

 

Ihre Aufgaben

-       Erstellung des Entwurfs des Haushaltes mit den erforderlichen Dokumenten

-       Entwicklung von geeigneten Informations- und Steuerungsinstrumenten zur

Ausführung des Wirtschaftsplanes 

-       Erstellung der monatlichen betriebswirtschaftlichen Auswertung 

-       Überwachung des Risikomanagements 

-       Erstellung des Jahresabschlusses

-       Anlagenbuchhaltung 

-       Erstellung und Überwachung des Betriebsabrechnungsbogens 

-       Erstellen von Kalkulationen

-       Kassenaufsicht 

-       Systembetreuung DATEV (Aktualisierung und ggf. Anpassung der Software)

 

Das reine Finanzmanagement für den Verband umfasst ca. 25-30 Wochenstunden.

 

Entsprechend Ihrer persönlichen Interessen und Fähigkeiten können Sie diese ergänzen durch Tätigkeiten im Personalmanagement, der Planung und Betreuung von Seminaren, als Administrator und/oder Unterricht.

 

Sie bringen mit

-       abgeschlossene wirtschafts- oder finanzwissenschaftliche Ausbildung

-       praktische Kenntnisse und Erfahrungen mit Haushalts-/Wirtschaftsplänen und Buchhaltung

-       umfassende Kenntnisse in Datenverarbeitungsanwendungen und in moderner Kommunikations- und Medientechnik

-       verantwortungsbewusste eigenständige Arbeitsweise

 

Wir bieten Ihnen

-       eine verantwortungsvolle Tätigkeit in enger Kooperation mit der Geschäftsführung 

-       Vergütung gemäß TVöD mit allen Vorzügen des öffentlichen Dienstes 

-       ein freundliches, engagiertes Team 

-       einen modernen Arbeitsplatz in der City von Dresden mit guter ÖPNV-Anbindung

 

Eine Einarbeitungszeit mit der bisherigen Stelleninhaberin ist vorgesehen.

 

Bewerbungsunterlagen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 28.Februar 2020 per 

E-Mail an bewerbung@sksd.de oder per Post: Sächsisches Kommunales Studieninstitut Dresden │ Geschäftsführung │An der Kreuzkirche 6 │01067 Dresden

 

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber, die die genannten Anforderungen erfüllen, werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bitte fügen Sie den Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Schwerbehinderung/Gleichstellung bei.

Reichen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein. Diese werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nicht. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, können leider nicht erstattet werden.

 

Datenschutz

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für Zwecke des Auswahlverfahrens bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.